Geglückter Saisonstart der 2. Mannschaft

Die 2. Mannschaft des HC Andelfingen startet mit dem Punktemaximum aus den ersten beiden Spielen in die neue Saison. Dabei hätten die Spiele unterschiedlicher nicht sein können: Während gegen die auch etwas gealterte Truppe aus Neftenbach vor allem die jüngeren Andelfinger für Musik auf dem Feld sorgten, stellten die alten Andelfinger gegen die junge Truppe aus Räterschen ihre Routine unter Beweis und führten die stark spielenden Junioren beim Auswärtssieg an. Somit befinden sich bereits vier Punkte auf dem Konto der Weinländer und die Art und Weise, wie die Siege erkämpft wurden, lässt auf weitere Punkte hoffen. Denn schliesslich können nicht immer alle Punkte schön erspielt, sondern manchmal auch routiniert und abgeklärt erkämpft (von bösen Zungen gar als "gestohlen" bezeichnet) werden.

  • Gelesen: 2585