"Das Ziel lautet klar Ligaerhalt"

Die Mentalität der Mannschaft werde über den Erfolg entscheiden, sagt Paddy Kälin, der Trainer der SG Andelfingen. Die 1. Liga zu halten sei ein realistisches und reizvolles Ziel.

"Die grösste Baustelle ist die fehlende Hallenkapazität"

Die jüngsten Erfolge freuen Beat Faas, den Technischen Leiter des Handballclubs Andelfingen. Im Interview sagt er, wo er den Handballclub Andelfingen zur Halbzeit der Saison sieht und welche Arbeiten in den nächsten Monaten auf ihn und den Vorstand warten.

01072018 BeatFaas hca

"Wir dürfen nie vergessen woher wir kommen"

Der Sieg gleich im ersten 1.-Liga-Spiel sei wohl der Schlüsselmoment für die Finalrundenqualifikation gewesen, sagt Paddy Kälin. „Das war für viele Spieler ein Aha-Erlebnis“, sagt der Trainer der SG Andelfingen.

03092018 hca ansprachekälin dh

Arbeitssieg in eigener Halle

Auch aus dem zweiten Heimspiel der Saison geht der HC Andelfingen als Sieger heraus, doch gegen den HCL Aadorf tat er sich erwartet schwer.

Der Start in die Partie verlief ausgeglichen, die Gäste scheiterten immer wieder am Aluminium, das Heimteam des Öfteren am Schlussmann. Gegen Ende der ersten Halbzeit hatten die Andelfinger die Möglichkeit etwas wegzuziehen, doch liessen sie erneut gute Chancen aus und standen hinten zu wenig kompakt, so dass zur Halbzeit die knappste aller Führungen resultierte, mit 13:12 ging es in die Pause.

Der HC Andelfingen erwischte einen guten Start, konnte sich endlich etwas absetzen und ging mit bis zu fünf Treffer in Front. Dann riss der Faden komplett: rund zehn Minuten vor Ende lagen die Andelfinger mit einem Tor zurück, die Aadorfer schienen das Spiel zu ihren Gunsten gedreht zu haben. Zum Glück rauften sich die Akteure nochmals zusammen, standen in der Verteidigung deutlich kompakter und konnten nun endlich einige einfache Tore erzielen. Bei den Gästen schienen auch langsam die Kräfte nachzulassen und so resultierte am Schluss ein erarbeitetes 25:21.

Bernhard Winkler: Mitmachen ist wichtiger als gewinnen

Porträt - Andelfinger Zeitung. Als Pfadi Winterthur nicht mehr auf Breitensport setzte, fand Bernhard Winkler in Andelfingen eine neue Heimat. «Vater Bernhard», so sein Übername, wurde zum doppelten Glücksfall für den Weinländer Verein.

Deutliche Niederlage in Frauenfeld

05032019 hca heimspielsporthalle2018 hcaNach der unnötigen Niederlage im letzten Heimspiel reiste die SG Andelfingen als Aussenseiter zum SC Frauenfeld. Die Überraschung blieb aus und man verlor deutlich mit 33:22.

Ein Blick zurück: Von der U9 bis in die U17

0405 U9U11 TrainingDonnerstag hca

Die Juniorenabteilung des HC Andelfingens hat ihre Saison beendet und schon rückt der Trainingsstart für die Saison 2019/2020 näher. Noch bleibt aber kurz Zeit, auf die vergangene Spielzeit zurückzuschauen.

Ein Geschenk, das viel Arbeit macht

03092018 hca teamsgandelfingen dh

Der Handballclub Andelfingen startet in seine erste Saison als 1.-Liga-Verein. Die Zeit für die Vorbereitung war knapp, doch die Verantwortlichen sind zuversichtlich.