H1: Heimspiel gegen den Tabellenzweiten

An diesem Samstag dem 22. Februar empfängt das Fanionteam des HC Andelfingen den nächsten Gegner im Abstiegskampf. Der Gegner ist kein Unbekannter. Spielte man eine Saison zuvor bereits gegen die Fricktaler-Füchse. Besagtes Team steht aktuell mit zwei Siegen auf dem zweiten Platz. Aus diesem Grund ist auch klar, wer der Favoritenrolle gerecht werden muss. Denn die Andelfinger- Löwen agierten teilweise unglücklich und legten einen schwachen Start in der Abstiegsrunde hin.

Beide Teams können auf eine zweiwöchige Vorbereitungszeit zurückblicken. Entsprechend interessant wird es, zu sehen, wie das Spiel am kommenden Wochenende ausgeht. Aus Sicht der Weinländer ist es dringend nötig die ersten Punkte zu sichern, um im Anstiegskampf nicht zu weit zurückzufallen. Vor allem in punkto Verteidigung müssen die Löwen einen grossen Schritt nach vorne machen, um die Füchse in ihre Schranken zu weisen. Mit einer beherzten Leistung und der Unterstützung von der Tribüne, dürfte den ersten Punkten aber nichts mehr im Weg stehen.

Anpfiff ist wie gewohnt um 19:00 Uhr in der Andelfinger Sporthalle.

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 3115