H1: Offene Rechnung mit dem SV Fides St. Gallen

Am kommenden Sonntag,  27.10.2019, triff die erste Mannschaft vom HC Andelfingen zu Hause auf den SV Fides St. Gallen. Die Andelfinger haben nach der Auswärtsniederlage gegen den SV Fides noch eine Rechnung offen, das Spiel ging damals mit 27 zu 23 verloren.

Die erste Mannschaft wird ihrerseits am Erfolgserlebnis von letzten Samstag anknüpfen wollen. Ein grosses Thema in der Mannschaft ist die momentan angespannte Personalsituation. Es bleibt zu hoffen, dass nicht noch weitere Spieler ausfallen, beziehungsweise der Heilungsprozess der Verletzen positiv verläuft.
Der Anpfiff zum Spiel ist um 18 Uhr in der Sporthalle Andelfingen. Die Mannschaft von Paddy Kälin und Marko Vukelic freut sich über eine zahlreiche Unterstützung von der Tribüne.

Vor dem 1. Ligaspiel treten am Sonntag noch zwei weitere HCA Mannschaften in der Sporthalle zu Meisterschaftsspielen an. Um 14:30 Uhr trifft die MU15 auf Pfader Neuhausen und um 16 Uhr spielt die MU17 gegen die SG GC Amicitia / Albis Foxes. Zudem findet am Morgen das U13 Turnier mit dem HC Andelfingen, dem HC Dübendorf, dem HC Turbenthal und der SG Züri Oberland statt.

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 1584