Generalversammlung: Alle Anträge gutgeheissen

Am Freitag, 14. Juni 2019 fand die 22. Generalversammlung des Handballclubs Andelfingen in der „Spätzlipfanne“ in Andelfingen statt. Im Gegensatz zum Vorjahr lag der Fokus nicht auf dem Budget, welches damals aufgrund der erstmaligen 1. Liga-Teilnahme sehr kurzfristig deutlich aufgestockt werden musste.

Präsident Sven Zbinden bedankte sich im Namen des Vorstandes bei den 57 Anwesenden (davon 55 Stimmberechtige) für das Vertrauen und die Unterstützung bei den vielen Aufgaben, die sich dem Verein im vergangenen Jahr stellten. Der Technische Leiter Beat Faas präsentierte der Versammlung eine Vorschau auf die kommende Saison, er informierte zur momentanen Spielersituation sowie zu den Zielen der einzelnen Mannschaften. Anschliessend berichteten die Trainer über die Resultate und die Entwicklung ihrer Teams in der zurückliegenden Saison.

Die Jahresrechnung und das Budget, präsentiert von Kassier Niccolo Camponovo, gaben keinen Anlass zu Diskussionen und wurden von der Versammlung einstimmig abgenommen. Die Rechnung des Vereinsjahrs 2018/2019 schloss mit einem kleinen Überschuss.

Bis auf Daniel Brandenberger, der nach langen Jahren als Aktuar seinen Rücktritt angekündigt hatte, stellten sich alle Mitglieder des Vorstandes zur Wiederwahl. Die Stelle des Aktuars bleibt vorübergehend unbesetzt. Die übrigen Vorstandsmitglieder (Vizepräsident Reto Faas, Technischer Leiter Beat Faas und Kassier Niccolo Camponovo) sowie der Präsident Sven Zbinden wurden einstimmig wiedergewählt.

20062019 hca Vorstandbisher hca

Foto: Der Vorstand des HC Andelfingen in bisheriger Zusammensetzung (von links): Aktuar Daniel Brandenberger (er wurde an der Versammlung mit einem Geschenk und viel Applaus verabschiedet), Technischer Leiter Beat Faas, Kassier Niccolo Camponovo, Präsident Sven Zbinden und Vizepräsident Reto Faas.

Der zweite Teil der Versammlung verlief zügig. Besprochen wurde unter anderem das Jahresprogramm und die Veranstaltungen im kommenden Vereinsjahr und während der im Herbst beginnenden Saison 2019/2020. Ausserdem rief der Vorstand die Anwesenden auf, sich für verschiedene nicht besetzte Ämter zur Verfügung zu stellen.

Nach knapp 2 Stunden war die 22. Generalversammlung des HC Andelfingen Geschichte. Viele Mitglieder nutzten den Anschluss zum Austausch und blieben noch eine gute Weile in der Spätzlipfanne.

---

Der Handballclub Andelfingen wurde am 8. Januar 1971 als Riege des Turnvereins Andelfingen gegründet. Seit dem 23. August 1996 ist er ein eigenständiger Verein.

HC Andelfingen, Andelfingen, Handball, Generalversammlung

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 2842