SG Wyland FU18 startet mit hohem Sieg

Im ersten Meisterschaftsspiel traf die SG Wyland FU18 auswärts auf den HC Bülach. Und setzte sich deutlich durch, mit 28:11 Toren.

Die Anspannung war gross vor dem Spiel, da wir nicht wussten, woran wir in der Altersklasse der bis 18-jährigen Juniorinnen waren. Mit einer sehr starken Verteidigung, und nicht zuletzt einigen Paraden unserer Torhüterin Bianca, starteten wir sehr gut in das Spiel. Die Bülacherinnen konnten unsere Verteidigung lange nicht bezwingen, sodass wir in der ersten Halbzeit nur 4 Gegentore kassierten. Im Angriff spielten wir einige schöne Tore hearus, wie auch mit einigen schnellen Gegenstössen. Zur Pause führten wir mit 12:4 Toren.

In der zweiten Halbzeit kamen die Bülacherinnen etwas besser ins Spiel. Dank unserem herausgespielten Vorsprung konnten wir verschiedene Dinge ausprobieren, sodass sogar unsere Torhüterin in den Genuss kam Tore zu schiessen. Schlussendlich gewannen wir das Spiel deutlich mit 28:11 Toren.

Für die weiteren Spiele muss das Zusammenspiel noch besser werden. Alles in allem war es aber eine gute erste Mannschaftsleistung.

Am nächsten Wochenende treffen wir am Samstag, dem 8. September, in der Meisterschaft auf SG Schaffhausen (Stammheim Stammertal) und am Sonntag, dem 9. September, im Cup auf den HC Flawil (Sporthalle Andelfingen).

HC Andelfingen, Handballturnier, Andelfingen, Handball, Handballclub, Juniorinnen

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 3114