Mit einem Sieg den Anschluss schaffen

14032018 hca MatchberichtLeimental hcaAm Samstagabend, 19 Uhr empfängt die erste Mannschaft des HC Andelfingen in der Sporthalle Andelfingen die HSG Leimental. Die beiden Teams trennen in der Tabelle nur 3 Punkte. Somit ist die Ausgangslage offen - und die SGA hat nach dem blassen Auftritt auswärts noch eine Rechnung offen.

Die jüngsten Spiele machen Hoffnung auf ein positives Resultat. Da die SG Andelfingen die letzten beiden Auswärtsspiele gewonnen hat, bietet sich gegen Leimental die Chance diese Serie auf drei Siege auszubauen. Die Umstellung im Deckungsverbund scheint ihre Früchte nun zutragen, zusammen mit dem schnellen Umschaltspiel. Nun gilt es die vergangen Leistungen weiter konstant abzurufen und diese über sechzig Minuten zu halten.

Zu verbessern ist das Überzahlspiel. Dieses läuft den Andelfingern gar nicht und wurde deshalb im Training noch einmal unter die Lupe genommen. Der Plan steht also, jetzt bleibt nur abzuwarten wie die Mannen von Trainer Paddy Kälin diesen umsetzen werden. Es wäre ein eminent wichtiger Sieg, würden doch die Andelfinger damit den Anschluss an das Tabellenmittelfeld wieder schaffen. Und es wäre auch Punkto Platzierung bis Saisonende wieder Einiges möglich.

Die SG Andelfingen ist bereit diese Möglichkeit zu nutzen und will heute alles in den Ring werfen. Damit es mit den zwei Punkten auch klappt brauchen wir wieder die Unterstützung von den Rängen. „Hopp Afi!“

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 3728